Schwarzweißfilme

Als großer Fan von Schwarzweißfilmen will ich hier einige gute Sprüche veröffentlichen, welche aber öfter nur im gesellschaftlichen Kontext der jeweiligen Zeit witzig klingen (könnten).

Der Mann, der zum Essen kaum (1941)



"Hey Beverly, du männliche Klatschtante, wie geht es dir?"

"Warum willst du schon gehen? Ich lache so gerne über dich".

"Mein Sohn ist mit einem Frachter auf und davon und meine Tochter heiratet einen Anarchisten"

"Sie würden ihre Mutter auf den Scheiterhaufen sehen, wenn das die einzige Möglichkeit wäre eine Zigarette anzuzünden".

"Ich versuch´s dir zu erklären du Hollywoodverschnitt..."

"Ich werde ein Buch über dich schreiben". Das kannst du dir sparen - ich kann nicht lesen :)


Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (BRD 1957)

"Du flirtest mit dem Geiger? - Ich kann das nicht ertragen".

"Das Essen ist genauso ausgezeichnet wie mein Empfinden".

"Ich will nicht in sie eindringen, aber...."
 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!